Ihr Anwalt in München
 

E-Mail: info@kanzlei-heimburg.de  Tel: 089 33 24 31

RECHTSGEBIETE
Erbrecht


Die Regelung der Erbangelegenheiten sollte die persönliche, wirtschaftliche und steuerliche Situation erfassen und gestalten. Frau Rechtsanwältin von Heimburg berät Sie hierzu umfassend und professionell.


 


Regelungen für den Todesfall 

  • Testament
  • Erbvertrag
  • Erb- und Pflichtteilsverzicht
  • Testamentsvollstreckung
  • Vermächtnis 


Regelungen zu Lebzeiten

  • Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung
  • Schenkungs- und Übergabeverträge
  • Eheverträge
  • Gesellschaftsverträge  


 


ANWÄLTIN FÜR ERBRECHT

Frau Rechtsanwältin von Heimburg kann als Anwältin für Erbrecht zusammen mit Ihnen Ihre Wünsche und Vorstellungen in entsprechende rechtliche Regelungen einbinden.

Nach dem Erbfall ist zu überlegen, ob die Erbschaft angenommen oder ausgeschlagen wird. Hier sind Fristen zu beachten.

Über die Haftung des Erben müssen Sie sich Klarheit verschaffen.

Der Umfang des Nachlasses ist zu klären, unterschiedliche Interessen in einer Erbengemeinschaft sind zu regeln, die Erbengemeinschaft ist auseinanderzusetzen.

Nach einem Erbfall ist es daher sinnvoll, sehr schnell einen Rechtsanwalt für Erbrecht zu kontaktieren und sich darüber beraten zu lassen, was zu beachten ist, wie die rechtliche Situation aussieht und welche Schritte eingeleitet werden müssen.





Dies kann im Rahmen einer Erstberatung sehr gut abgeklärt werden. Das Honorar beträgt hierfür € 190,00 zzgl. Mehrwertsteuer, gesamt € 226,10.
Nach einer Erstberatung durch einen Anwalt für Erbrecht können Sie die rechtliche Situation einordnen und selber entscheiden, wie Sie weiter verfahren wollen.



E-Mail
Anruf
Karte
Infos